Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: vista und notebooks

  1. #1
    Registriert seit
    18.06.2004
    Beiträge
    154

    vista und notebooks

    moin moin

    auf einer inet seite hab ich gelesen, das die Aero-Glass-Oberfläche im neuen Betriebssystem Windows Vista für eine deutlich reduzierte Akkulaufzeit bei Notebooks sorgen soll.

    ist da was dran, oder ist das nur heiße luft ?

  2. #2
    Registriert seit
    22.07.2003
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    319
    Wenn Du Dir bei MS die Mindestvoraussetzungen für AERO anschaust wird auch klar, warum:
    # DirectX 9-Class Graphics Processor Unit
    # WDDM Driver
    # Pixel Shader 2.0 Hardware
    # 32 bits Farbtiefe
    # 128MB Grafikspeicher
    Vergleich diese Anforderungen mit dem was (halbwegs) aktuelle Notebooks so an onboard (oder zusätzlicher) Grafik mitbringen. Außerdem verwendet AERO eine 3D Ansicht des Desktops während ein gewöhnlicher Desktop lediglich eine 2D Ansicht für den Desktop nutzt. Es ist also erheblich mehr Rechenaufwand (daraus folgt auch mehr Energie) allein für den Desktop nötig.
    Geändert von echtbaer (14.09.2007 um 22:35 Uhr)
    _______________________________________
    | Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde... ! |

  3. #3
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    11
    Hab den Beitrag gefunden und weil es mich an Windows Vista erinnerte, musste ich auch was dazu schreiben. Ich kann nicht das Gefühl beschreiben, als ich Vista auf meinen Computer installierte, das beste Betriebssystem damals.

    Heutzutage hat man es viel leicht, weil man alles leicht finden kann, günstig kaufen und schnell installieren. Ein Tipp habe ich an all die, die etwas Neues wollen, immer Online kaufen, weil man damit viel Geld sparen kann. So konnte ich vor kurzem den windows 10 key kaufen und kam wirklich gut zurecht.
    Die Preise dort sind wirklich unglaublich.

    Grüß

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •